Wir buchen und zählen unser Geld bei der

Logo Sparkasse Mecklenburg-Schwerin neg komp. 300

...und “Schweinderl 2” war immer dabei

Das hat uns sehr gefallen:

nobelpreisdylan

www.eine-strasse-liest.de

Veranstaltungstermin 2017 ist der 11. November.
Nutznießer die UNICEF-Gruppe Schwerin mit ihrem aktuellen Projekt. 

Wir möchten Ihnen wieder ein abwechselungsreiches Nachmittags-Programm bieten - und einen speziellen Gast um 19.00Uhr.

Die Versteigerung um 20.00 Uhr im Das KONTOR übernimmt Gunter Leymann, der Botschafter von Syldavien. Zwei - drei Musiker für die Unterbrechungen werden noch gesucht!

Veranstaltungstermin 2016 war der 12. November.
Nutznießer die Schweriner Kindertafel 

Wann | Wo | Wer | Was

Leider musste hier stehen:
                                     Änderungen vorbehalten !

 
– Schweriner Persönlichkeiten bekommen manchmal noch Termine,
    auch in letzter Minute!

14.00 Uhr

FILZundTEXTIL | Olaf Hagen - Pädagoge |
Texte und Lyrik zur Lage der Nation

Heilpraktikerin Petermann | Greta Westphal (8) - Schülerin, zusammen mit der Gastgeberin | Timo Parvela: Ella in der Schule**

FormOst | Marianne Wöhrle-Braun - Organisatorin der Schweriner Jazznacht
& Sven Brandt - Posaunist MST |
Geschichten vom Jazz

zum FEINSPITZ | Karsten Flatt - Schauspieler & Gastronom |
Wolf Haas: Das ewige Leben

ARTURias Grüner ENGEL # | Grit Wilke - Direktorin Stadtbibliothek |
Tomás González: Was das Meer ihnen vorschlug

Pianohaus Kunze | Rüdiger Karwath - ehem. Ärztlicher Direktor Helios |
Heinrich Böll: Doktor Murkes gesammeltes Schweigen
Bach hatte er gewählt, der ja bekanntlich “Meer” hätte heißen sollen***

15.00 Uhr

Blickwinkel | Hugo Klöbzig - Werkleiter Stadtwirtschaft i.R. |
Grimms Märchen
**

FILZundTEXTIL | Peter Ahnefeld - Gymnasiallehrer |
Eine Stunde Sanduhr*

Alte Münze | Angelika Gramkow -  Diplomökonomin |
Peter Wohlleben: Das geheime Leben der Bäume

Idee + Werkstatt | Beate M. Kunze - Autorin |
Wir Frauen*

de Klockenschauster | Ines Krakow - Gymnasiallehrerin |
Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
Frau Krakow war leider erkrankt

Heimatverband | Margrit Wischnewski - Puppenspielerin |
Vom Fischer und sine Frau
**

freiraum 26 | Stephan Nolte - Jurist & Stadtpräsident |
Hartmut Haker: Wer hinterm Vorhang steht

Heilpraktikerin Petermann | Thomas Rupp - Geschäftsführer Helios |
Marc Elsberg: BlackOut

Leerstand 37 | Leif Tennemann - Moderator & Verleger |
Vorsicht Leif, sagt Hausmeister Erwin...*

Weinhaus Wöhler | Helmut Holter - Landtagsabgeordneter |
Zwischen Schloß und Rathaus

Das Kontor | Lars Tietje - Intendant MST |
Christoph Stölz: Menschen im Museum

BLUMENhaus Scheffel | Michael Schneider – ehem. Zoodirektor |
Nicht Krieg wird die Gewalt beenden – Gedichte

ARTURias Grüner ENGEL  # | Sylivia Hoelger - Vorstand Freundeskreis Stadtbibliothek | Jean Luc Bannalec: Bretonisches Gold

johanns | Clemens Paulsen - Sportchef des NDR-Funkhauses Schwerin
 
Der Herrennachmittag- ein Golfroman
", Geschichten  also vom neunzehnten Loch

Pianohaus Kunze | Matthias Kunze sen. - Klavierbaumeister |
Gestatten, Brahms!***
und nicht nur dessen, sondern auch die Lieblingsgerichte anderer Komponisten wurden vorgestellt

16.00 Uhr

FILZundTEXTIL | Max Liebmann - Student Germanistik |
Ich stell mal Hermann Hesse vor
Max war auf dem Wege von Greifswald “abhanden gekommen”, wir freuen uns dann auf “Hesse im Jahre 2017”. Peter Ahnefeld sprang ein, I

Alte Münze | Sonja Voß-Scharffenberg - Autorin |
“Schattensommer” und “Eisblumen” – kurze Prosa*  am kleinen runden Tisch

SCHOOP. DESIGN | Dörte Graner - Journalistin |
Axel Hacke: Die Tage, die ich mit Gott verbrachte

Gravurmanufaktur | Stephan Bliemel - Autor |
Die Tür des offenen Tages*

Idee + Werkstatt | Brigitte Peters - Schauspielerin |
Project I

Heimatverband | Die Rostocker 7 (Sööben)  |
N.N.

freiraum 26 | Armin Lessel & Holger Saubert - Richter & Rechtsanwalt |
Werner Koczwara: "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt”

Second Best | DIE GASTGEBER WAREN LEIDER ERKRANKT
Frau Susanne Herwegh - Stadtvertreterin und 
Hape Kerkeling: Der Junge muss an die frische Luft
ZUM DRITTEN UND LETZTEN MAL gelesen! fand man dann um
17.00 Uhr im neuen Blumenhaus Scheffel, Puschkinstr. 39

BierPostAmt | Diana Salow | Autorin|
Engel des Glücks*

Salon Mephisto
| Andreas Bleßmann-Fritz | Autor & Historiker
C.U.Wiesner: Frisör Kleinekorte  - Lesung und Aktion
Wer ist schneller - Marita Heiter oder Maitrè Kleinekorte?
Getraut hat sich dann niemand, aber es gab einen Überraschungsgast:
Sylvia Bleßmann war früher als erwartet von der Dienstreise zurück und unterstützte mit “Berliner Schnauze auf charmant” ihren Mann

Außergewöhnlich | Andreas Lembcke - Schauspieler & Koch |
Aus dem Theaterfundus

Weinhaus Wöhler | Armin Jäger - ehem. Innenminister & Vorsitzender Schweriner Kultur & Gartensommer e.V. | Binnen und Buten

zum FEINSPITZ | Karsten Flatt - Schauspieler und Gastronom |
Wolf Haas: Das ewige Leben

Das Kontor | Ernst Walberg - Journalist |
Bissige Lyrik: von Mascha Kaléko über Tucholsky bis Peter Rühmkorf

ARTURias Grüner ENGEL  # | Marion Neumann - Grundschullehrerin |
Mira Lobe: Das kleine Ich / Heinrich Seidel: Prinzessin Zitrinchen
**

BLUMENhaus Scheffel | Michael Jungrichter - Vorsitzender der Theaterfreunde |
Zwischen roten Sesseln fühle ich mich wohl

Brautsalon 'Am Dom' | Karin Gustmann - Journalistin |
Der zerknitterte Anzug

Brillen Krille | Edgar Hummelsheim - Geschäftsführer Handwerkskammer |
Elke Heidenreich: Alles kein Zufall

17.00 Uhr

littera et cetera | Margrit Wischnewski - Puppenspielerin |
Das Märchen von der harten Nuß aus E.T.A. Hoffmann: Nußknacker und Mausekönig

Alte Münze | Sebastian Ehlers -  Landtagsabgeordneter, LOKALpolitiker |
Helmut Kohl: Zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung - Meine Erinnerungen
Im Flyer nicht enthalten - da zog der Kohl dann auch nicht.


BILDERmacher | Helga Schubert - Schriftstellerin |
Liebesgedichte aus Frauensicht*

FILZundTEXTIL | Herr Hoffmann - Gymnasiallehrer |
Norwegische Krimis
Herr Hoffmann meldete sich ab, auf ‘Norwegische Krimis’ waren viele gespannt,
Peter Ahnefeld sprang ein (II) - die Idee bleibt für 2017

de Klockenschauster | Susanne Bliemel - Autorin, Moderatorin & Gymnasiallehrerin Wenn de Uhl oewer nu 'ne Nachtigall is*

Heimatverband | Dr. Cornelia Nenz - ehem. Dir. Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen | Rudof Tarnow: Köster Klickermann

BierPostAmt | Jutta Schlott - Schriftstellerin |
Durch Mecklenburg und Spanien gewandert*

Außergewöhnlich | Brigitte Peters - Schauspielerin |
Experiment II

Stiftung Mecklenburg | Horst Rehberg - Schauspieler |
Verbeugung vor dem Dichterfürsten

Büro WirSindPaten | Gerhard Bley - Abteilungsleiter Sozialministerium &
Aseel al fawal|
“Wir schaffen das” - 99 Tipps fürs Überleben in Deutschland, gelesen in Deutsch, arabisch und englisch
Nicht im Programmflyer enthalten und vier Tage vor Büroeröffnung - eine schöne Ergänzung.

BLUMENhaus Scheffel | Susanne Herwegh - Stadtvertreterin |
Hape Kerkeling: Der Junge muss an die frische Luft
ZUM DRITTEN UND LETZTEN MAL!

Das Kontor | Joachim Kümmritz - Intendant Volkstheater Rostock |
Überraschendes
Eine Serie ging zu Ende: Nach “Zwölfmal dabei”- Kümmritz ja, aber der Junior.
Der Senior hat ja auch noch einen “Drittjob” - Intendant in Neustrelitz - und da mußte er dringend hin.

Müllers | Silke Gajek - Diplomsozialökonomin |
Christine Brückner: Wenn du geredet hättest, Desdemona
Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen
Könnten Sie einen AVOCADO-Kern mitbringen? Gilt noch bis zum 25.11.

johanns | Liane Römer - Germanistin & LISTA-Organisatorin |
Paula McLain: Madame Hemingway
GANZTÄGIG: Hemingway-Cocktails zum Sonderpreis

Brillen Krille | Frank Pergande - Journalist der FAZ |
Das Lenthe-Spiel*

Anima italia | Ulrich Grunert - Journalist |
Grenzgeschichten* / ****

Pretty Woman | Andreas Lembcke - Schauspieler |
Lemmi a la carte

18.00 Uhr

Gravurmanufaktur | Thomas Thierfelder - Autor & Segler |
Herbstliebe - Jazz und Lyrik

Heimatverband | Wolf Karge - Historiker |
Richard Wossidlo

Gelbgießermuseum | Diana Salow - Autorin |
Wenn ich Dich finde*

RAe Kuphal.Schön | Klaus Lemke - Stadtvertreter |
Zwischen Rampe und Musik (Ein Dummy)
 

Leerstand 37 | Martin Molter - Graphiker |
Die Titanic-Boygroup: Krawall & Satire

Weinhaus Wöhler | Manuela Schwesig - Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend & Jochen Fahr - Schauspieler MST |
Jenny Erpenbeck: Gehen, Ging, Gegangen war eine gute erste Idee,
gelesen wurde aber aus dem Projekt “Ankommen”

Brautsalon 'Am Dom' | Hermann Beste - Bischof i. R. |
Aber nichts vom Mantel

Anima italia | Annett Meinke - Autorin |
Ahornträume* / ****

19.00 Uhr

Blickwinkel | Reinhardt Lippert - Musiker & Komponist |
Der Professor erzählt ...

Heimatverband | Ulrike Stern - Dramaturgin MST |
Und Fritz Reuter kam nach Amerika

RAe Kuphal.Schön | Thomas Naedler - Journalist & Moderator |
Von Schmalz, Marmelade und einer 'Opferwurst'

Tuscherei | Josef Wolf - Geschäftsführer Stadtwerke |
Othmar Franz Lang: Die beispiellosen Erfindungen des Felix Hilarius

Brautsalon 'Am Dom' | Gunther Leymann - Botschafter von Syldavien |
Gereimtes: heiteres, dramatisches und besinnliches

Anima italia | Birgitt Hamm - Journalistin |
Fußhupe oder Die Welt von ganz unten gesehen* / ****

Pretty Woman | Anke Rösler - Journalistin |
MUSSTE LEIDER ABSAGEN - sie drehte weit weg
 

*          die Lesenden sind in der Regel auch die Autoren
**        Veranstaltung für Kinder und Begleitende
***       … und natürlich wird ein Steinway angeschlagen
****     eine Veranstaltung der Gruppe “WernerHöfersVermächtnis” (i.G.)
#          in Patenschaft der Freunde der Stadtbibliothek

N.N. = Nomen nominandum (lateinisch für '[noch] zu nennender Name')

Ausdrücklich entschuldigen ließen sich:
Lutz Dettmann, er traf Fallada (Gesellschaft & Nachkomme) in Neustrelitz
&
Tim Schikora, der Krallenäffchen in ihr neues WohlfühlzuHause überführen musste
&
Sylvia Bleßmann-Fritz, die wegen einer spannenden Aufgabe in Paris war
&
beide Bischöfe, sie tagetn in Vorpommern
&
(wie immer) Gerd Wessig und Volker Kuphal, die wegen “Aufgaben mit älteren Rechten” fast immer an genau diesem Wochenende auf Rügen bzw. in Braunschweig sein müssen.