Wir buchen und zählen unser Geld bei der

Logo Sparkasse Mecklenburg-Schwerin neg komp. 300

...und “Schweinderl 2” war immer dabei

Das hat uns sehr gefallen:

nobelpreisdylan

www.eine-strasse-liest.de

Veranstaltungstermin 2018 ist der 10. November.
Die Aktion schließt erneut die Literaturtage der Stadt Schwerin ab;
quasi eine “kurze Zusammenfassung”.
Nutznießer wird der Kinderschutzbund Schwerin und ganz konkret der Pädagogische Mittagstisch sein.

Und hier endlich das Programm, allen Zuhörern, Gastgebern und Lesenden vielen Dank für ihre Geduld - so viele Änderungen bis kurz vor Schluss hatten wir nur 2006.

Wann  Wo | Wer | Was

14.00 Uhr
Landeskirchenamt | Sieben junge Autoren | Kurzgeschichten, Gedichte, Poetry Slam

BLUMENhaus Scheffel | Dr. Wolf Karge | Historiker | Plattdeutsches von Klaus
Groth: Quickborn

Feine Kost | Claudia Holst | Autorin | MütterBilder*
Heilpraktiker Petermann | Susanne Petermann | Heilpraktikerin | Geschichten für Kinder im Vorlesealter (und ihre Eltern)

KiTa Rappelkiste | Margrit Wischnewski | Puppenspielerin | Geschichten für Kinder im Vorlesealter (und ihre Eltern)

Heimatverband M-V | Christa Berbig | Autorin | Ein Pferd namens Paul auf seiner sagenhaften Reise durch Mecklenburg-Vorpommern* - für Kinder zwischen 3 und 103

15.00 Uhr
Landeskirchenamt | Sieben junge Autoren | Kurzgeschichten, Gedichte, Poetry

Altstädtisches Rathaus | Christian Pegel | Minister für Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung in M-V | N.N.

Aussergewöhnlich | Beate M. Kunze|Autorin| N.N.

Heimatverband M-V | Viola Kühn | Autorin | Louisa Louise Luise - Eine Zeitreise*

Galerie Blickwinkel | Karin Nohr | Schriftstellerin | Stummer Wechsel*

KiTa Rappelkiste | Margrit Wischnewski | Puppenspielerin | Geschichten für Kinder im Vorlesealter (und ihre Eltern)

BLUMENhaus Scheffel | Lutz Dettmann | Schriftsteller | Und über uns der weite Himmel*

de Klockenschauster | Ines Krakow | Lehrerin | Jane Austen: Emma

Büro Lorenz & Grahn | Oliver Hübner | Autor | Villa Später und andere Lesestücke des Herrn Ivalo*

Feine Kost | Dr. Ditte Clemens | Schriftstellerin | Blauer Salon in Schwerin

freiraum 26 | Liane Römer | Initiatorin LISTA | Brigitte Reimann: Post vom schwarzen Schaf

Das Kontor | Jürgen Walberg | Journalist | Bestes von der Leipziger Buchmesse

sosystems | web- design- und denkmanufacture | Edgar Hummelsheim | Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Schwerin | Dorit Rabinyan: Wir sehen uns am Meer

Müllers | Claudia Holst | Autorin | MütterBilder*

Alte Münze / LOM | Angelika Gramkow | Ökonomin | Wladimir Kaminer: Die Kreuzfahrer

I & A Kosmetik Boutique | Astrid Kloock | Journalistin | Aus ihren Reportage-Portraits*

16.00 Uhr
Landeskirchenamt | Sieben junge Autoren | Kurzgeschichten, Gedichte, Poetry

sosystems - web- und textmanufacture | Thomas Tweer | Geschäftsführer Diakoniewerk Neues Ufer | Reinhard Erös: Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen

Heimatverband M-V | Dr. Cornelia Nenz | Vorsitzende Heimatverband M-V | Fritz Reuter und Rudolf Tarnow

littera et cettera | Christian Domke | Kantor der Paulskirche | Peter Stamm: Weit über das Land

Heilpraktiker Petermann | Thomas Rupp | Direktor Helios Kliniken | Lieselotte will nicht baden oder Der wilde Räuber Donnerpups. Geschichten für Kinder im Vorlesealter (und ihre Eltern)

SCHOOP. DESIGN | Dörte Graner | Journalistin | Christian Eichler: 7:1 - Das Jahrhundertspiel: Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging

SecondBest | Dr. Ditte Clemens | Schriftstellerin | Blauer Salon in Schwerin*

Aussergewöhnlich | Günther Leymann | Botschafter von Syldavien | Buntes, Besinnliches und Hübsches - Kurzgeschichten

Das Kontor | Lars Tietje | Intendant | Vorhang auf

Brautsalon Am Dom | Paul Philipps | Landespastor M-V| Paul Austers: Winterjournal

I & A Kosmetik Boutique | Horst Matthies | Schriftsteller | Eigenes*

Diakonisches Werk | Jutta Schlott | Schriftstellerin | Ich sah etwas, was Du nicht siehst -Erinnerungen aus Ostdeutschland*


17.00 Uhr
Landeskirchenamt | Sieben junge Autoren | Kurzgeschichten, Gedichte, Poetry

Feine Kost | Dr. Josef Wolf | Geschäftsführer Stadtwerke Schwerin | Peter Wohlleben: Das geheime Leben der Bäume

Weinhaus Wöhler | Stephan Nolte | Stadtpräsident Schwerin | Berndt Seite: Schneeengel frieren nicht - Eine Biographie

Heimatverband M-V | Dr. Cornelia Nenz | Vorsitzende | Rudof Tarnow: Köster Klickermann

de Klockenschauster | Hannah Lenz | Lyrikerin | Diesseits und Jenseits* | Musik: Herbert Weisrock - EWI & Elektronik

Büro Lorenz & Grahn | Oliver Hübner | Autor | Villa Später und andere Lesestücke des Herrn Ivalo*

Das Kontor | Dr. Rico Badenschier | Oberbürgermeister| N.N.

Brautsalon Am Dom | Joachim & Christoph Kümmritz | Intendant / Journalist| Überraschendes

Müllers | Lutz Dettmann | Schriftsteller | Und über uns der weite Himmel*

 

Diakonisches Werk | Helga Schubert-Helms | Schriftstellerin | Mütter-Tochter-Geschichten*

18.00 Uhr
Pasternak Immobilien und Verwaltungs GmbH | Uli Grunert | Journalist | N.N.

Weinhaus Wöhler | Henning Foerster | Landtagsabgeordneter | Henning Mankell

Heimatverband M-V | Ulrike Stern | Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald | Johannes Gillhoff: Mri Duri (in hoch- und plattdeutscher Sprache)

Babor Beauty World | Marianne Wöhrle-Braun | Organisatorin der Schweriner Jazznacht | Ben Ratliff: Coltrane- Siegeszug eines Sounds | Musik: Matthias Strauch - Saxophon

Antiquariat Loest | Bert Gamerschlag | Journalist (stern) | Reisen an den Rhein nach Schwerin und Jerusalem*

20.00 Uhr
Das KONTOR | Versteigerung aus erster und zweiter Hand mit Jochen Fahr

Sieben junge Autoren: Torben Adam (S-H), Josephine Exner (M-V), Maxine Holsten (S-H), Pernille Leu (S-H), Tobias Reußig (M-V), Anne Martin (M-V) und Meret Unruh (S-H) aus dem Projekt amtsKULTUR Iesen in jeder Stunde neue  Kurzgeschichten und Gedichte (zu den Themen Glück, Heimat, Liebe und Glaube)

* Texte ohne Autorenangabe stammen in der Regel von den Lesenden selbst
N.N: = Nomen nominandum - lateinisch für [noch] zu nennender Name

Änderungen, etwa durch kurzfristige Verpflichtungen der Lesenden sowie auch Ergänzungen möglich, bitte beachten Sie die Aushänge an den Leseorten

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!