www.eine-strasse-liest.de

Rückblick: "Prerow liest..." - Samstag, den 18. Juni 2011

ESL prerow Neu

Versteigerung und Sammlung zugunsten der
Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
(DGzRS)

DGzRS kl 2

www.dgzrs-darsserort.de

Nach dem Leichtern der Rettungsschiffchen ergab sich zusammen mit der Versteigerung ein Betrag von 470 Euro, so dass das angestrebte Fernglas zur Hälfte finanziert ist.

> PREROW | Webseite
Mit Unterstützung durch: Landkreis Nordvorpommern; Sparkasse Vorpommern;
HINSTORFF Verlag Rostock; Landesverband Kunsthandwerk MV e.V.; hagebaumarkt barth

hagebau 2
Kunsthanwerk MV Logo
Sparkasse kl
HINSTORFFKogge kl
hagebau barth logo 2

Vier der Lesungen wurden für das Internet-Portal www.volkslesen.tv aufgezeichnet.
http://volkslesen.tv/vl/25-11-prerow-liest/

Pressestimmen dieser Veranstaltung finden Sie unter: PRESSE

01 atmo Erwartung 02 atmo Laternenwerbung
04 Kirche Lesung
05 Volkslesen TV

Veranstaltungs- und Leseorte:

> 11.00 Uhr | Seemannskirche Prerow
| Kirchenort 2 | Webseite
Anja Werner
(Webseite) und Klaus Bieligk Webseite (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin) lasen aus:
Helmut Gollwitzer/Eva Bildt: "Ich will Dir schnell sagen, daß ich lebe, Liebster" [Briefe aus dem Krieg 1940-1945]

06 Molkenthin SeenotstationAmerikafahrer
07 Leonhardt Strandeck Tunnel

> 14.00 Uhr | DGzRS-Seenotschuppen | Küsters Allee 3a (Am Deich) | Webseite
Wolfhardt Molkenthin
(Landrat i. R.) las aus: Johannes Gillhoff: "Jürnjakob Swehn, der Amerikafahrer"

> 15.00 Uhr | Cafe Strandeck
| Waldstraße 15 | Webseite
Gino Leonhardt (Landtagsabgeordneter) las aus: Bernhard Kellermann "Der Tunnel"

Eifler Museum 09 Koepke TouristInfo Inselgeschichten

> 16.00 Uhr | Darß-Museum | Waldstraße 48 | Webseite
Dietmar Eifler (Diplomingenieur, ehrenamtl. Bürgermeister) las aus: Joachim Gauck: Winter im Sommer - Frühling im Herbst [Erinnerungen]

> 16.00 Uhr | Touristinformation Prerow | Gemeindeplatz 1 | Webseite 
Evelyn Koepke (Journalistin) las aus: Land zwischen Meer und Lagunen - Fischland, Darß, Zingst - Inselgeschichten

> 17.00 Uhr | Darß-Museum | Waldstraße 48 |
Gerd Wolff (Leuchtturmwärter i.R., Naturführer) las aus: "Ein Kräutermärchen"

> 17.00 Uhr | De fiene Laden & Postagentur | Bergstraße 1
Susann Wippermann (Informatikerin, Kreistagsmitglied) las aus: Andreas Moldenhauer: "Lausebengel - Aus dem Tagebuch eines Darßer Jungen“

09 Kräutermärchen1 10 Wippermann fiene laden Lausebengel
11 Seebrücke Bieligk Katastrophengeschichten 12  Richartd Gärtnerei Was gibt es da zu lachen

> 17.00 Uhr | Bereich Seebrücke - Strandkorblesung | Klaus Bieligk Webseite (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)
las aus: Hermann Harry Schmitz: "(Heitere) Katastrophengeschichten"

> 19.00 Uhr | Gärtnerei Nienkirchen | Waldstraße 49a | Webseite
Dr. Gerd Richardt (Journalist): Eigene Texte: "Was gibt es da zu lachen" - aus dem Plattdeutschen übersetzt und mit jugendlicher
Verstärkung vorgetragen

13 Versteigerung im Cafe Groth 14 PH Türmotiv


> 20.00 Uhr | Bäckerei.Konditorei.Cafe Groth | Waldstraße 40 | Webseite
"Versteigerung aus zweiter Hand" zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mit dem Schauspieler Klaus Bieligk (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin).

Nach dem Leichtern der Rettungsschiffchen ergab sich zusammen mit der Versteigerung ein Betrag von 470 Euro, so dass das angestrebte Fernglas zur Hälfte finanziert ist.

ESL Prerow Lageplan 2

 

Am 26. April 2014, beginnend um 14.00 Uhr, gab es einen kleinen “Ausflug” von “Eine Straße liest” in die
Schweriner Höfe.
In Ergänzung der dort stattfindenden Schweriner Literaturmesse gab es Lesungen durch

13.40 Uhr Fotostudio Scherer
Susanne Herweg, Stadtvertreterin,
Regierungsdirektorin a.D.
„Ahrenshooper Strand- und Abendlektüre“
von Reinhard Thon

14.00 Uhr ReiseService Schwerin
Helmut Holter, Fraktionsvorsitzender „Die Linke“ im Landtag Mecklenburg-Vorpommern
„Du kannst den Wind nicht aufhalten“
von Karina Brauer

14.40 Uhr ReiseService Schwerin
Silke Gajek, 3.Vizepräsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern
"Zwiespalt - Marie zwischen Zauber und Wahn"
von Heidi Klimas

16.15 Uhr „Alte Schlemmermeile“ (Bistro/Suppenküche)
Klaus Bieligk, Schauspieler am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin
"Felonie" von Reinhard Wosniak

Eintritt frei, Spenden zu Gunsten desProjektes „Schule und Hospiz“ der Schweriner Hospizstiftung